fbpx

27. April Deutschlandweit

Global Azure Bootcamp
2019

00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Unsere Event Speakers

Kim Nis Neuhauss

Hamburg

Jaap Brasser

Amsterdam

Christian Forjahn

Baden-Württemberg

Lukasz Szankowski

Dresden

Maximilian Breig

Frankfurt am Main

Jens Bomrich

Mannheim

Hans Brender – MR. ONE DRIVE

Worldwide

Michael Riexinger

Frankfurt am Main

Carsten Blume

Hannover

Nico Thiemer

Chemnitz

Milen Koychev

Hamburg

Christian Mücke

Hamburg

Fabian Kienle

München

Florian Lierenfeld

Hamburg

Mohamed Wali

Amsterdam

Constantin Klein

Baden-Württemberg

Raik Dittrich

Dresden

Time to Get Schwifty

Werde ein Teil der COMMUNITY

An diesem Tag trifft sich die Microsoft Azure begeistertet Community, um sich in technischen Deep-Dives zu verschiedenen Azure-Themen auszutauschen.



Wie immer gibt es viel Zeit zum Networking und sehr, sehr spannende Vorträge, Worskhops und Live Demos. Das GAB ist kostenlos für die Teilnehmer und jeder darf mit machen!

Global Azure Bootcamp

Hier kommt Ihr leicht ins Gespräch mit einer Vielzahl von verschiedenen Gruppen! 

Networking

Entwickeln Sie sich fachlich weiter und tauschen Sie sich mit Kontakten aus der Szene aus!

1

Great Speakers

Lerne neue Speaker kennen und lausche spannenden Vorträgen rund um Azure.

3

New People

Triff neue Leute und nutze die willkommene Gelegenheiten, um Wissen auszutauschen!

2

Have Fun

Hauptsache Ihr habt Spass, wir gestalten die Vorträge möglichst unterhaltsam 😉

4

DETAILS Information zum Event

Aktuell suchen wir in Hamburg, Dresden und Mannheim nach engagierten Community-Mitgliedern, die Lust haben als Speaker aufzutreten und einen Vortrag zu halten. Dafür ist der Call for Speakers bereits eröffnet. Wenn Ihr Lust und Zeit habt, bitten wir Euch, Euch hier anzumelden und Euer Thema hier einzureichen.

10:00 - 10:15
GAB 2019 in Hamburg: Willkommen & Viel Spaß

Marco Viets

GAB 2019 in Hamburg: Willkommen & Viel Spaß

Wir begrüßen die GAB Teilnehmer, stellen die Sponsoren und Speaker des Tages vor, erklären die Logistik und gebe einen kurzen Impulsvortrag über Microsoft Azure als Digitalisierungsplattform.

10:15 - 10:45
Key Note

Marco Viets

Key Note

10:45 - 11:30
Provision your Azure Resources With Terraform

Mohamed Wali

Provision your Azure Resources With Terraform

Manual deployments, upgrades, and maintenance days are gone .This workshop will cover how to automate your resources with Infrastructure as Code (Terraform) and will deep dive on automatically deploying and managing Azure resources with Terraform. By the end of the workshop, you should be able to turn your manual deployments into Terraform templates.

11:45 - 12:30
Going worldwide with Function Apps and CDNs… …and to China

Carsten Blume

Going worldwide with Function Apps and CDNs… …and to China

A case study on how we deployed a global cloud-backend and a CDN at Sennheiser, with a global scope and a unique URL. The talk emphasizes on the technical and regulatory obstacles we had to overcome, regarding the technology itself and especially concerning the integration of Azure China.

12:30 - 13:30
Mittags Pause

"Open Speaker"

Mittags Pause

13:30 - 14:15
No Cloud Transformation & Digitalisation without Data Integration

Milen Koychev

No Cloud Transformation & Digitalisation without Data Integration

Digitalisieren und Modernisieren bedeuten auch Integrieren! Aber was ist der richtige Weg, on-prem Integration, Cloud Integration oder beides zusammen bekannt als Hybrid Integration? Microsoft-Integrations-Stack für die sichere Cloud, Hybrid- oder On-prem-Integration: Azure API Management, Azure Service Bus, Azure Logic Apps, Azure Functions, Azure Data Factory und natürlich der BizTalk Server. Wir stellen einige Szenarien, wie z.B. B2B Integration via EDI, Marketing Automation, Predictive Analytics und Machine Learning im Unternehmen vor und sprechen darüber welche, Integrationswerkzeuge wann sinnvoll sind.

14:30 - 15:15
Running e-Commerce containerized in Azure: Using container technologies to encapsulate applications

Michael Riexinger

Running e-Commerce containerized in Azure: Using container technologies to encapsulate applications

We show you how we successful run a containerized traditional commerce application (Magento) in the Azure Cloud using Kubernetes and Terraform.

15:30 - 16:15
The hidden secrets of Azure Networking

Mohamed Wali

The hidden secrets of Azure Networking

Azure provides many networking services that would help us to control the traffic flow and secure every piece of work. Moreover, providing high availability to your Azure services. In this session, you will learn how to maximize the benefit of Azure networking services by figuring out its hidden secrets.

16:30 - 17:15
Awingu on Azure - the unified workplace der so flexibel ist wie Sie!

Fabian Kienle

Awingu on Azure - the unified workplace der so flexibel ist wie Sie!

Awingu bringt ältere Anwendungen in den Browser eines beliebigen Endgeräts (PC, Laptop oder Tablet). Mit Awingu kann jede Anwendung in der gesicherten "Sandbox" Ihres Browsers ausgeführt werden. Das Gerät muss nicht konfiguriert oder verwaltet werden. Das bedeutet nicht das Ende älterer Anwendungen - Awingu vereint „Altes“ und „Neues“ und ermöglicht den Zugriff auf SaaS-Anwendungen mit nur EINEM Login. Vollständig gesichert durch VPN Funktionalitäten und dabei umfassende auditing Funktionen sowie das Erfassen von User Anomalien.

17:15 - 17:45
GAB 2019 in Hamburg: Tagesabschluss und Tschüss

Marco Viets

GAB 2019 in Hamburg: Tagesabschluss und Tschüss

Wir lassen den Tag rekapitulieren, sammeln das Feedback der Teilnehmer ein und verabschieden Euch in das Wochenende!

10:00 - 10:15
GAB 2019 in Dresden: Willkommen & Viel Spaß

Carlo Dannies

GAB 2019 in Dresden: Willkommen & Viel Spaß

Wir begrüßen die GAB Teilnehmer, stellen die Sponsoren und Speaker des Tages vor, erklären die Logistik und gebe einen kurzen Impulsvortrag über Microsoft Azure als Digitalisierungsplattform.

10:15 - 11:45
Key Note

Carlo Dannies

Key Note

10:45 - 11:30
OpenShift in Azure: Vollverwaltete Containeranwendungsplattform

Christian Mücke

OpenShift in Azure: Vollverwaltete Containeranwendungsplattform

OpenShift ist eine offene und erweiterbare Containeranwendungsplattform, die Docker und Kubernetes in das Unternehmen einführt.

11:45 - 12:30
Anwendungen verbinden mit PowerApps und Flow

Nico Thiemer

Anwendungen verbinden mit PowerApps und Flow

Diese Session zeigt wie in einer PowerApp und mit Hilfe von Microsoft Flow verschiedene, Azure basierende Anwendungen miteinander verbunden werden können. PowerApps sind der „Kit“, welche verschiedene Anwendungen aus Azure auch für Poweruser ohne Programmierung verfügbar macht. Es wird eine Lösung zur Bestellung von Büromaterial gezeigt, welche SharePoint online, Exchange online, Azure Active Directory und Microsoft Flow verwendet. Das Beste daran: Das alles ohne Programmierung, nur durch ein paar einfache Formeln und klicken.

12:30 - 13:30
Mittags Pause

"Open Speaker"

Mittags Pause

13:30 - 14:15
Azure Key Vault in der Praxis

Lukasz Szankowski

Azure Key Vault in der Praxis

In der Session möchte ich zeigen, wie man Azure Key Vault zur Absicherung der Azure Infrastruktur nutzen kann z.B. in Web Apps oder ARM Template

14:30 - 15:15
cloud und Compliance unter einem Hut

Raik Dittrich

cloud und Compliance unter einem Hut

Die Technik ist das kleinste Problem bei der Einführung einer Public Cloud Plattform im Unternehmen. Um einen unkontrollierten Einsatz von Public Cloud Lösungen zu vermeiden, ist strategisches Vorgehen elementar. Die Prozesse müssen angepaßt, Compliance-Richtlinien für die Cloud umgesetzt werden. Anhand eines konkreten Kundenbeispiels zeigen wir eine erprobte Umsetzungsmöglichkeit.

15:30 - 16:15
Session 4

"Open Speaker"

Session 4

Werde Speaker für das Global Azure Bootcamp in Dresden https://sessionize.com/global-azure-bootcamp-2019-dresden

16:30 - 17:15
Session 5

"Open Speaker"

Session 5

Werde Speaker für das Global Azure Bootcamp in Dresden https://sessionize.com/global-azure-bootcamp-2019-dresden

17:15 - 17:45
GAB 2019 in Dresden: Tagesabschluss und Tschüss

Carlo Dannies

GAB 2019 in Dresden: Tagesabschluss und Tschüss

Wir lassen den Tag rekapitulieren, sammeln das Feedback der Teilnehmer ein und verabschieden Euch in das Wochenende!

10:00 - 10:15
GAB 2019 in Mannheim: Willkommen & Viel Spaß

Kim Nis Neuhauss

GAB 2019 in Mannheim: Willkommen & Viel Spaß

Wir begrüßen die GAB Teilnehmer, stellen die Sponsoren und Speaker des Tages vor, erklären die Logistik und gebe einen kurzen Impulsvortrag über Microsoft Azure als Digitalisierungsplattform.

10:15 - 11:45
Key Note

Kim Nis Neuhauss

Key Note

10:45 - 11:30
Das Modell und der Freak – Intelligente Bots zum Selbermachen

Constantin Klein

Das Modell und der Freak – Intelligente Bots zum Selbermachen

Microsoft stellt etliche Cognitive Services bereit, die es einfach machen die eigene Anwendung mit zusätzlicher Intelligenz auszustatten. Manchmal genügt aber ein solcher Black-Box Service nicht, um die eigene Business Domäne zu adressieren. Und warum überhaupt „eigene Anwendung“? Gibt es nicht einen einfacheren Weg einen intelligenten Service bereitzustellen? Mit trainierbaren Diensten, wie z.B. LUIS und Custom Vision und dem Microsoft Bot Framework lassen sich schnell und effizient Lösungen gestalten, die eigene Anforderungen erfüllen und spezielles Domänenwissen beinhalten. Auf diese Weise lassen sich individuelle Modelle und intelligente Bots erstellen, und das auch ohne großen Softwareentwicklungsaufwand. Hier lässt sich live erleben, wie sich zuverlässig Hunde- und Katzenrassen identifizieren oder gar Pilzsorten unterscheiden lassen.

11:45 - 12:30
Azure Blueprints: Getting started, the right way

Christian Forjahn

Azure Blueprints: Getting started, the right way

Wenn man mit Azure beginnt, dann denken viele nicht von Anfang an an Compliance und Governance. Azure Blueprints können das ändern. In der Session zeige ich die Grundprinzipien und zeige in Demos wie alles zusammenarbeitet von Management Groups über Policies, ARM Templates und Role Based Access Control. So lassen sich beispielsweise gemeinsame Basiskonfigurationen des Netzwerks realisieren. Genau das soll gezeigt und erklärt werden.

12:30 - 13:30
Mittags Pause

"Open Speaker"

Mittags Pause

13:30 - 14:15
A few clicks development - Ich baue mir einen Serverless EventStore

Jan Fellien

A few clicks development - Ich baue mir einen Serverless EventStore

Man sagt, dass die Serverless Technologien etwas sehr Besonderes sind. Es wird auch gesagt, dass EventSourcing etwas ganz Besonderes ist. Dann sage ich, dass man beides zusammen tun sollte, um damit dem Weltfrieden ein Stückchen näher zu rücken. Na gut, ganz so dramatisch ist es dann doch nicht, aber dass es sehr einfach ist ein Event Sourced System mit Serverless Technologien zu erstellen, das kann ich beweisen. Dieses HandsOn wird den Weg von "Null Code" zu "Ich speichere Geschäftsereignisse" mit Hilfe der Azure Functions V2 und einem Custom Binding für Greg Youngs EventStore gehen. Wer tatkräftig mitmachen möchte, braucht einen PC/Laptop, dotnet Core > 2.2.x, Node.JS > 8.11.1, die azure-functions-core-tools und natürlich eine IDE (VS Code bevorzugt).

14:30 - 15:15
Azure AD Enterprise Applications

Markus Ihloff

Azure AD Enterprise Applications

Hands on with SSO Applications in Azure AD. Learn how to register a catalog app in Azure AD for SSO and User Provisioning with SCIM.

15:30 - 16:15
Kayzala – ein Microsoft Garagenprodukt

Hans Brender - MR. ONE DRIVE

Kayzala – ein Microsoft Garagenprodukt

Kayzala ist Microsofts Antwort auf WhatsApp. Entstanden als Garagenprodukt in Indien wird es in der zweiten Jahreshälfte 2019 Bestandteil von Office 365. Kayzala wurde nicht nur entwickelt, um die Schachstellen von WhatsApp auszumerzen, sondern stellt auch Schnittstellen zur Office Welt und Azure zur Verfügung. Die Session stellt die Bestandteile und Architektur vor und endet in einer möglichen Lösung, bei der auch Azure und PowerBI integriert wird

16:30 - 17:15
Serverless Computing with Azure - the good, the bad and evil things

Jan Fellien

Serverless Computing with Azure - the good, the bad and evil things

I'm quite sure you heard a lot about the next step of evolution in Software Development. Maybe you tried a bit or flirt with thoughts to use it for next feature implementation. Be sure it's harder than expect. Since 2016 I'm deep in Azure Functions, Microsofts answer to AWS Lambda. Also I'm deep in Serverless Architectures in an Azure environment. Many times I'm trapped, but it's fine for me. I've learned a lot which I want to share in this Session. Of course, Azure Functions will be an important part, but the most interesting stuff could be the Serverless Architecture and developing journey I'll talking about.

17:15 - 18:00
The future is here with Azure Cognitive Services

Jaap Brasser

The future is here with Azure Cognitive Services

AI is coming our way, and we should be ready to embrace the changes this brings along. In this session Jaap will show you how you can directly and immediately benefit from integrating Azure Cognitive Services in not just your applications, but also in your scripts and even your workflows. Not problem if you are not yet familiar with Cognitive Services, in this session we will take you from 0 to 60 in just under an hour. Join us for all the excitement that AI brings to the playing field and through interesting example we will make sure that you are on the forefront of this revolutionary technology!

18:00 - 18:15
GAB 2019 in Mannheim: Tagesabschluss und Tschüss

Kim Nis Neuhauss

GAB 2019 in Mannheim: Tagesabschluss und Tschüss

Wir lassen den Tag rekapitulieren, sammeln das Feedback der Teilnehmer ein und verabschieden Euch in das Wochenende!

WHO HELPS US Sponsoren