fbpx

27. April Dresden

Global Azure Bootcamp 2019

Sei Dabei!

Die Planung für das Global Azure Bootcamp 2019 (kurz “GAB”) in Hamburg, Dresden und Mannheim ist im vollen Gange. Das GAB findet am Samstag, den 27. April 2019 weltweit, an weit mehr als 100 Standorten, statt!

Es ist mittlerweile das sechste Mal, dass die Community weltweit diesen Event organisiert.

LISTEN TO THE Event Speakers

Carlo Dannies

Hamburg

Raik Dittrich

Dresden

Lars Martin

Dresden

Christian Mücke

Hamburg

Nico Thiemer

Chemnitz

Michael Megel

Dresden

Daniel Gburek

Dresden

Lukasz Szankowski

Dresden

Speed-Dating

Alle Sponsoren werden auf der Veranstaltung vertreten sein. Wer also nach einen neuen Job sucht, oder mit den Sponsoren zusammenarbeiten will, hat dann dort die Möglichkeit zum Kennenlernen und in Kontakt treten. 

Time to Get Schwifty

Werde ein Teil der COMMUNITY

An diesem Tag trifft sich die Microsoft Azure begeistertet Community, um sich in technischen Deep-Dives zu verschiedenen Azure-Themen auszutauschen.

Wie immer gibt es viel Zeit zum Networking und sehr, sehr spannende Vorträge, Worskhops und Live Demos. Das GAB ist kostenlos für die Teilnehmer und jeder darf mit machen!

Dresden

09:45 - 10:15
GAB 2019 in Dresden: Willkommen & Viel Spaß

Carlo Dannies

GAB 2019 in Dresden: Willkommen & Viel Spaß

Wir begrüßen die GAB Teilnehmer, stellen die Sponsoren und Speaker des Tages vor, erklären die Logistik und gebe einen kurzen Impulsvortrag über Microsoft Azure als Digitalisierungsplattform.

10:15 - 10:45
Key Note

Carlo Dannies

Key Note

10:45 - 11:30
Intelligentes ERP

Michael Megel

Intelligentes ERP

Das intelligente ERP-System der COSMO CONSULT benutzt künstliche Intelligenz, um betriebliche Abläufe entlang der Wertschöpfungskette besser zu planen und zu steuern. Dabei setzen wir auf ein modulares Konzept, das auf voneinander unabhängigen intelligenten Services basiert, die sich flexibel in bereits vorhandene ERP-Systeme integrieren lassen. Jeder intelligente Service basiert auf einem mathematischen Modell, das Planungsvariablen, Rahmenbedingungen und als optimal betrachtete Kriterien in einen formalen Zusammenhang setzt. Einmal eingerichtet helfen intelligente ERP-Systeme etwa im Einkauf, indem sie optimale Bestellvorschläge bereitstellen, oder in der Produktion, indem sie ausgereifte Maschinenbelegungspläne liefern. Im Vortrag geben wir einen Einblick über die realisierten Anwendungsfälle für Dynamics 365 Business Central und erläutern hierbei die wichtige Rolle von Microsoft Azure für die Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung.

11:45 - 12:30
Anwendungen verbinden mit PowerApps und Flow

Nico Thiemer

Anwendungen verbinden mit PowerApps und Flow

Diese Session zeigt wie in einer PowerApp und mit Hilfe von Microsoft Flow verschiedene, Azure basierende Anwendungen miteinander verbunden werden können. PowerApps sind der „Kit“, welche verschiedene Anwendungen aus Azure auch für Poweruser ohne Programmierung verfügbar macht. Es wird eine Lösung zur Bestellung von Büromaterial gezeigt, welche SharePoint online, Exchange online, Azure Active Directory und Microsoft Flow verwendet. Das Beste daran: Das alles ohne Programmierung, nur durch ein paar einfache Formeln und klicken.

12:30 - 13:30
Mittags Pause

"Open Speaker"

Mittags Pause

13:30 - 14:15
Azure Key Vault in der Praxis

Lukasz Szankowski

Azure Key Vault in der Praxis

In der Session möchte ich zeigen, wie man Azure Key Vault zur Absicherung der Azure Infrastruktur nutzen kann z.B. in Web Apps oder ARM Template

14:30 - 15:15
cloud und Compliance unter einem Hut

Raik Dittrich

cloud und Compliance unter einem Hut

Die Technik ist das kleinste Problem bei der Einführung einer Public Cloud Plattform im Unternehmen. Um einen unkontrollierten Einsatz von Public Cloud Lösungen zu vermeiden, ist strategisches Vorgehen elementar. Die Prozesse müssen angepaßt, Compliance-Richtlinien für die Cloud umgesetzt werden. Anhand eines konkreten Kundenbeispiels zeigen wir eine erprobte Umsetzungsmöglichkeit.

15:30 - 16:15
Towards Cloud Native Infrastructure as Code

Lars Martin

Towards Cloud Native Infrastructure as Code

“Infrastructure as Code” (IaC) heißt das Zauberwort, wenn es darum geht Software-defined Infrastructure für massiv skalierbare und hoch verfügbare Cloud-Anwendungen automatisierbar und revisionierbar bereitzustellen. Werkzeuge wie z.B. Ansible, Chef, Puppet, Terraform und ARM Templates erfordern das Erlernen einer weiteren speziellen Sprache (DSL) oder basieren auf JSON/YAML Templating. Wir sind davon überzeugt, dass die Verwendung einer bekannten Programmier-sprache, wie JavaScript oder Python, in Verbindung mit echter “Infrastructure as Code”-Funktionalität eine interessante Kombination darstellt, die wir im Folgenden näher vorstellen wollen.

16:30 - 17:15
OpenShift in Azure: Vollverwaltete Containeranwendungsplattform

Christian Mücke

OpenShift in Azure: Vollverwaltete Containeranwendungsplattform

OpenShift ist eine offene und erweiterbare Containeranwendungsplattform, die Docker und Kubernetes in das Unternehmen einführt.

17:15 - 17:45
GAB 2019 in Dresden: Tagesabschluss und Tschüss

Carlo Dannies

GAB 2019 in Dresden: Tagesabschluss und Tschüss

Wir lassen den Tag rekapitulieren, sammeln das Feedback der Teilnehmer ein und verabschieden Euch in das Wochenende!

Anmeldung

Speaker werden!

Speaker werden! 0 €

Anmeldung Speaker

Komm zum Event!

Komm zum Event! 0 €

Anmeldung Event

Werde Sponsor

Werde Sponsor 0 €

Sponsor Werden!

WHO HELPS US Sponsoren

Erreichen Sie uns Directions etc.

Dresden 

Bright Skies GmbH 
Galeriestraße 2 
01067 Dresden

Tickets info

Name: Bright Skies GmbH

Phone: +49 40 8221675 00

Email: gab@bskies.io

 

HURRY UP! Book your Seat